3
Okt
2012

feiertag

feiertag. ein freier tag
davor? danach?
ein tag
mitten in der woche
anfang oktober 2012
wie eine mauer
steht er da
364 mal gelesen

5
Okt
2012

Mauerfragmente

Heute ist der 2. Oktober.
Der Tag vor dem 3. Oktober.
Hans-Dietrich beschließt zu reisen.
Und zwar von West nach Ost.
Die deutsche Botschaft ist geschlossen,
der Beton am Balkon ist marode
genau wie die
Deutsche
Demokratische
Republik.

Erich H. wurde im Saarland geboren.
Ist das der Grund
Warum Saarländer heute für mich
Immer wie Sachsen klingen?

Neuanschaffung in der Stadtbücherei:
Erich H. - Letzte Aufzeichnungen. Für Margot
Ich kotze.

Selbstgerechtigkeit schützt vor Unrecht nicht
und Mauern nicht vor der Freiheit des Geistes.
Im Unrechts-Staat hat entweder niemand recht oder alle.
Außer denen, die flüchten
von einer Republik in die andere.
Die Mauer: Ich war nicht dort. Ich war sechzehn.
M. war auch nicht dort.
Heute lebt sie in Mannheim.
Und?

Kathi war Carmen on Ice.
Das Eis war gebrochen.
So mancher Mensch auch.

Konsumenten aller Länder:
vereinigt Euch!

Niemand hat mit Absicht eine Mauer errichtet.

Macht Jagd auf den dritten Oktober. Halali.
402 mal gelesen

18
Okt
2012

Sicherer Grund

Haus und Grund erzittern; vor meinem Fenster hebt und senkt sich der Greiferarm über der Ladefläche des Kippers, auf der sich bereits eine große Menge Straßenaufbruch stapelt. Herbstlich orangefarbene Fahrzeuge, weißer Zuschlag im Asphalt. Grauer Himmel. Ich steige hinab in den Keller, den ich noch nie besichtigt habe: Dunkel und kühl ist es hier, ein wenig gruselig - doch wenig aufregend das Hab und Gut, das sich im Lauf der Jahre hier angesammelt hat. Selten oder saisonal Benötigtes, Ausrangiertes vielleicht, das irgendwann noch einmal einer neuen Bestimmung zugeführt wird. Platz für mehr als eine Kiste Bier, ein paar Flaschen Wein? Und vermutlich konstante Temperaturen. Solide stehen die Mauern, Vertrauen erweckend fest der Untergrund.
382 mal gelesen

28
Okt
2012

Der erste Schnee

Gelb und grün
Der Ahorn vor dem Fenster
Rot und Gold
Das Blättermeer
Rot und Grün
Die Früchte des Tomatenstrauchs
Auf dem Balkon
Hellgrün mit weißen Hauben
Die frischen Kräuter bald
Gefriergetrocknet
Weiß und dicht
Die Schicht
Von Schnee
Im Fahrradkorb
368 mal gelesen

31
Okt
2012

Gemeinheit ist...

...an Halloween die letzten Schokoladen-Osterhasen aus dem Fenster zu werfen, wenn es klingelt.
505 mal gelesen

Alltagsfreuden
Altlasten
Dichtung und Wahrheit
Essen und Trinken
Experimente
Geschichten
Haus- und Handarbeit
Menschen
mobil
music & movies
radicchia 2.0
Reisen
Selma
Stadt und Land
Über mich
Verdammte Technik
... weitere
Profil
Abmelden